Was ist Seinen thumb
© Sunrise Inc.

Das Seinen Genre ist im Prinzip der große Bruder, des Shounen Genres. In diesem Beitrag gehen wir auf das Seinen Genre ein.

Wir erklären euch, wer die Zielgruppe dieses Genres ist und worüber sie handeln.

 

An wen richten sich Seinen Anime/Manga?

Die Zielgruppe von Seinen sind männliche Erwachsene. Die Handlungen dieses Genres richten sich überwiegend an ein reiferes Publikum aus.

Das weibliche Äquivalent zu Seinen sind „Josei“. Es ist das Gegenstück zu „Shounen“, welche sich hauptsächlich an Jugendliche richten.

Aus diesem Grund werden Seinen Anime in Japan meist Nachmittags, oder Abends ausgestrahlt, da die vorgesehene Zielgruppe dieses Genres, am Vormittag noch arbeitet.

 

Worum geht es in Seinen Anime/Manga meistens?

Es gibt eine relativ große Anzahl kategorischer Unterschiede, die einen Seinen klar von einem Shounen unterscheiden.

Ein häufiger Unterschied liegt im Handlungsansatz. In Gegensatz zu Shounen sind die Handlungen in Seinen-Anime/Mangas komplexer und erfordern daher eine gewisse geistige Reife, um vollends verstanden zu werden.

Es wird sich nicht davor gescheut Elemente wie Sex, Gewalt oder Tod einzubauen. Sie sind praktisch allgegenwärtig im Genre.

Es wird viel Wert auf Charakterisierung und zwischenmenschliche Beziehungen gelegt. Die Action in Seinen wird daher überwiegend in den Hintergrund gerückt.

Um der Handlung mehr Bedeutung zu verleihen, wird in Seinen Anime und Mangas viel mit Symbolik gearbeitet, diese wird meistens vom Mangaka versteckt in einzelne Panels eingebaut. Wie es auch beim Shounen Genre der Fall ist, wird der Protagonist in Seinen Anime/Manga oft an die Zielgruppe angepasst.

Deswegen ist es für Seinen typisch, dass sich der Hauptcharakter im Erwachsenen Altersspektrum einordnet. Seinen Anime/Manga sind meistens von realistischer Natur, was zum Beispiel bei Shounen eher umgekehrt ist, diese sind nämlich oft sehr überspitzt und von realitätsferner.

 

Welche Seinen Anime/Manga sind empfehlenswert?

 

Monster

Der Protagonist Dr. Kenzo Tenma, ein in Westdeutschland tätiger Neurochirurg japanischer Herkunft, wird auf die Wahl gestellt.

monster seinen anime
© 2004 NAOKI URASAWA, Studio Nuts / Shogakukan, VAP, NTV

Entweder rettet er den Bürgermeister der Stadt und garantiert somit eine Erhöhung des Klinketats oder er rettet einen kleinen Jungen, der ursprünglich vor dem Bürgermeister im Krankenhaus eingetroffen ist.

Die Entscheidung den kleinen Jungen zu retten, erweist sich im Nachhinein als großer Fehler, da dieser sich als Serienmörder entpuppt.

Um seinen Fehler wieder gutzumachen, begibt sich Dr. Tenma auf eine Reise, um den Gräueltaten des Monsters, welches er geschaffen hat, ein Ende zu setzen.

 

Earased

Die Geschichte handelt um den 29-jährigen Protagonisten Satoru Fujinuma, der als Mangaka seinen Unterhalt verdient.

Er besitzt eine mysteriöse Fähigkeit, die es ihm erlaubt, die Zeit zurückzudrehen. Diese Fähigkeit benutzt er, um Unfälle und Tragödien zu verhindern. Eines Tages ist er selbst der Betroffene eine Tragödie und wird des Mordes beschuldigt.

Dieses Ereignis dreht die Zeit um genau 18 Jahre zurück. Angekommen in der Vergangenheit bemerkt er, dass die Tragödie in der Zukunft möglicherweise mit dem Tod einer damaligen Klassenkameradin zusammenhängt.

Die Geschichte folgt Satoru beim Versuch, den unaufgeklärten Tod seiner Klassenkameradin aufzudecken und damit gleichzeitig die Zukunft ins Positive zu verändern.

 

Parasyte

Der 17-jährige Shinichi Izumi lebt mit seinen Eltern in einem ruhigen Stadtteil Tokyos. Eines Abends regnen in diesem Stadtteil außerirdische Parasiten vom Himmel. Diese sind in der Lage menschliche Körper zu infiltrieren und den Wirt zu übernehmen.

Shinichi wird Opfer eines dieser Parasiten. Durch schnelles Denken ist er in der Lage den Parasiten davon zu hindern, sein Gehirn zu erreichen. Stattdessen gelingt es dem Parasiten nur den rechten Arm von Shinichi zu übernehmen.

Dadurch sind beide in der Lage zu Koexistieren. Im Verlauf der Geschichte treffen die Beiden auf Parasiten, die es geschafft haben, die Persönlichkeit ihrer Wirte auszulöschen und sie vollständig zu übernehmen.

Aufgrund dessen, dass die Parasiten Menschenfleisch zum Überleben brauchen, beschließen beide zusammenzuarbeiten und die anderen Parasiten zu bekämpfen.

Vorheriger ArtikelWas ist ein Isekai-Anime/Manga eigentlich?
Nächster ArtikelHikikomori – durch Japans dunkle Seite in die Isolation getrieben
Hey, mein Name ist Luca. Schon seit über 10 Jahren beschäftige ich mich täglich mit Anime, Manga, Light Novels und Japan im Allgemeinen. Ich freue mich, durch Wetaku meine Leidenschaft in Artikelform mit der ganzen Welt teilen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here